Kann bitte mal jemand
das Stresskarussel anhalten?

Antworten für Hessens Lehrkräfte

Wir sind der dlh-Kreisverband Rheingau-Taunus/Wiesbaden

  • Wahlaufruf des dlh: Wählen Sie am 4./5. Liste Nr. 1 – den dlh! - ❗️❗️ Am 4./5. Mai 2021 finden die Personalratswahlen in Hessen statt ❗️❗️ WIR sind der dlh ☝🏼 WIR bestehen aus glb, hphv und VDL – drei auf verschiedene Schulformen spezialisierte Verbände ☝🏼 WIR setzen uns in den GPRLL der 15 Schulamtsbezirke und im Hauptpersonalrat gemeinsam für die Interessen aller Lehrkräfte ein ☝🏼 WIR sind hessenweit (weiterlesen ...)
  • Video-Clip: Am 4./5. Mai Liste Nr. 1 wählen – den dlh! - Liebe Kolleginnen und Kollegen, in wenigen Tagen ist es soweit: Die Personalratswahlen 2021 stehen am 4./5. Mai auf dem Terminkalender der hessischen Lehrkräfte. Wir bitten Sie: Nehmen Sie Gebrauch von Ihrem Wahlrecht, geben Sie Ihre Briefwahlunterlagen ab oder gehen Sie persönlich an die Wahlurne! Wählen Sie am 4./5. Mai die Liste Nr. 1 – den (weiterlesen ...)
  • Der dlh-Express als Blätter-Magazin und zum Download - Liebe Kolleginnen und Kollegen, in Zeiten von Kontaktreduktion und Distanzunterricht braucht es zwischendurch ein wenig Abwechslung und kleine Pausen. Blättern Sie doch mal durch unseren dlh-express, bei einer Tasse Kaffee oder Tee ist er eine angenehme Lektüre. Hier finden Sie den dlh-express als Blätter-Magazin: dlh-express2021 Und hier als Download: dlh-express2021
  • Das Team für die GPRLL-Wahlen im Kreis Rheingau-Taunus / Wiesbaden stellt sich vor - Liebe Kolleginnen und Kollegen des Kreises Rheingau-Taunus / Wiesbaden, nachfolgend finden Sie die Themen des dlh-Kreisverbands zu Ihrer Ansicht und zum Download. Wir wünschen viel Freude beim Lesen! 2021_Plakat_RTW 2021_Flyer_RTW
  • Wir sind da für eure Bildung in der Krise! - In der 2. „Corona-Woche“ fand sich ein Grüppchen aus Vertreter*innen der dlh-Verbände glb, hphv und VDL sowie den Jung-Philologen zusammen, um ein gemeinsames Foto-Projekt anzugehen. Mit dem gemeinsamen Foto soll deutlich gemacht werden, dass wir Lehrkräfte sicherlich keine „Corona-Ferien“ haben, sondern jede(r) auf seine Weise die Dienstpflicht ableistet und ihren / seinen Beitrag zur Gewährleistung (weiterlesen ...)