Attraktivität?
Flexibilität?
Wertschätzung?

Antworten für Hessens Lehrkräfte

Der dlh beim Antrittsbesuch bei Minister Schwarz im Hessischen Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen

Heute (30.04.2024) waren der dlh-Landesvorsitzende Boris Krüger, seine Stellvertreterin und dlh-Kreisvorsitzende Fulda Kerstin Mück, der dlh-Kreisvorsitzende Rheingau-Taunus/Wiesbaden Lutz Volbracht und der dlh-Kreisvorsitzende Frankfurt Christian Sorg für Euch zum Antrittsbesuch beim neuen Hessischen Minister für Bildung, Kultus und Chancen Armin Schwarz geladen. 🏫
Dabei konnten im gut 60-minütigen Austausch einige wichtige Positionen des dlh angebracht und mit Herrn Minister sowie den Vertreterinnen und Vertretern der Fachreferate diskutiert werden. 🗣️
Unter anderem waren die Inklusion sowie der Erhalt der Förderschulen, der Abbau von Bürokratie, die Entlastung von Lehrkräften und Schulleitungen durch verschiedene Maßnahmen sowie die Situation der Fachlehrkräfte an beruflichen Schulen Thema. 📋
Verabschiedet wurde sich mit der Versicherung, auch künftig im Austausch miteinander zu bleiben und sich gemeinsam für gute Bildung einzusetzen. 💪