Tablets angeschafft. Fortbildungen
besucht. Und wo bleibt das WLAN?

Antworten für Hessens Lehrkräfte

Der dlh bedankt sich für das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler – gute Wahlergebnisse in 2021!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Corona hat uns über ein Jahr auf Trapp gehalten und uns die Vorbereitungen der Personalratswahlen 2021 nicht unbedingt leichter gemacht. Schulschließungen, Wechsel- und Distanzunterricht erschwerten uns, aber auch den anderen Verbänden und Gewerkschaften erheblich den Wahlkampf. Die Wahlbeteiligung fiel hessenweit sehr unterschiedlich aus, teilweise waren örtliche Wahlvorstände überfordert mit der rechtzeitigen Übermittlung von Briefwahlunterlagen. An einigen Schulen wurde sogar nur der örtliche Personalrat gewählt, weil Wahlunterlagen fehlten und nicht rechtzeitig eingefordert wurden.

Kurzum: Die Bedingungen waren wie das Wetter im Mai – wechselhaft.

Umso erfreulicher sind die hessenweiten Ergebnisse, die der dlh erzielen konnte. Denn alle Sitze in den GPRLL- und im HPRLL-Gremium konnten gehalten und zum Teil auch Sitze dazu gewonnen werden.

Nachfolgende dlh-Kreisverbände konnten ihre Wahlergebnisse im Vergleich zu 2016 besonders verbessern:

  1. Kreisverband Rheingau-Taunus / Wiesbaden –> +6,8%
  2. Kreisverband Kassel –> +5,3%
  3. Kreisverband Marburg-Biedenkopf –> +3,9%
  4. Kreisverband Groß-Gerau / Main-Taunus –> +3,7%
  5. Kreisverband Main-Kinzig –> +3,6%

Glückwünsche gehen an den GPRLL Bergstraße-Odenwald. Dort wurde Volker Weigand zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt und wird die Interessen des dlh verstärkt vertreten können.

Bedauerlicherweise konnte im GPRLL Fulda trotz prozentualer Zugewinne der Vorsitz im Gremium nicht erneut übernommen werden, da die prozentualen Verluste des Kooperationspartners VBE zu einem Sitzverlust des VBE führten. Erfreulich ist jedoch, dass der dlh mit Kerstin Jonas im GPRLL Fulda eine stellvertretende Vorsitzende erzielen konnte.

 

Quelle für die prozentualen Angaben für 2021:

https://www.gew-hessen-personalratswahlen.de/fileadmin/user_upload/aktuell/PR-Wahl-2021-HLZ-6-2021_auswertung.pdf

Vergleichszahlen zu den Sitzen nach der Wahl 2016:

Auswertung der Wahlergebnisse von Edith Krippner-Grimme und Herbert Grimme