Individuell.
Begabungsgerecht.
Differenziert.

Antworten für Hessens Lehrkräfte

Wir haben etwas gegen Lehrkräftemangel und wollen ihn beseitigen!

Lange schon hat er sich abgezeichnet, heute ist er bittere Realität und morgen wird er das Konzept Schule sprengen: der Lehrkräftemangel. 🤯

Früher galt der Lehrberuf noch als angesehen und erstrebenswert, heute brechen Studentinnen und Studenten reihenweise das Studium oder den Vorbereitungsdienst ab. Erfahrene Lehrkräfte kündigen immer häufiger ihren Beamtenstatus auf und suchen sich ein anderes Betätigungsfeld. 🙄

Warum? Zum Beispiel aus Überforderung durch zu große, heterogene Klassen bei fehlender oder schlechter Ausstattung. Teilzeitregelungen werden gekürzt und das pädagogische Fachpersonal sehenden Auges ins Burnout geschickt. 😣

Der Lehrberuf wird immer unattraktiver, unter anderem durch fehlende Freigaben bei Versetzungswünschen und fehlende Flexibilität. Deshalb fordern wir WIRKUNGSVOLLE Strategien gegen den Lehrkräftemangel, die NICHT zulasten des Bestandspersonals gehen! ☝🏼

Wir fordern zudem deutlich mehr Aufstiegsmöglichkeiten (Beförderungs- und Funktionsstellen) in allen Schulformen, denn gute Arbeit braucht eine Perspektive und muss sich lohnen! ☝🏼

Wir wollen was bewegen, denn wir haben was gegen den #elefantimraum ! 🐘

#wirfüreuch #dlh #deutscherlehrerverbandhessen #glb #hphv #vdl_hessen #gemeinsam_differenziert_lösungsorientiert #personalratswahlen2024hessen #personalvertretung

Foto: @jrphotography
Design: @gestaltungsfreunde